Zurück zur Startseite

   
:: Direktion
:: Leitsätze
:: Schwerpunkte
::
GTS: Nachmittags-
betreuung
:: Team
:: Klassen
:: Termine
:: Projekte
  September
  Oktober
  November
  Dezember
:: EU-Projekte
:: Elternverein
:: Kontakt
:: Links
:: Zusatzangebote
:: Archiv
 
Besuch bei der Kaserne
 



Ausflug beim Militär

Die 3a und die 4b machten am 11.12.2017 einen Ausflug zur Kaserne Straß in Steiermark. Dort empfinge uns ein netter Herr mit dem Nachnamen Pilz. Dazu kam auch noch ein anderer sympathischer Mann, namens Herr Gießauf. Dieser zeigt uns auch wozu das Militär da ist und noch viele andere Dinge. Danach durften wir bei der Flaggenparade, die jeden Montag stattfindet, teilnehmen. Dort wurde die Flagge Österreichs gehisst. Zunächst betraten alle Kinder das Truppenmuseum, das in drei Räumen unterteilt ist. Im ersten Raum ging es um die Entstehung von Straß. Im zweiten Raum handelte es sich um die Zeit im zweiten Weltkrieg. Zu sehen gab es Waffen und alte Ausrüstungen. Im darauffolgenden Raum, zeigte man die Zeit im ersten Weltkrieg und der slowakischen Krise. Um ca. 10 Uhr wurden wir klassenweise aufgeteilt. Die Kinder der 4b waren zuerst bei einem Krankenwagen des Militärs und seinem Panzer mit Rädern (13 Tonnen). Bei der zweiten Station erblickten wir einen Schlafraum mehrerer Soldaten, dessen Betten und Spinde sehr aufgeräumt waren. Leider war es dann schon 10:35 Uhr und wir schossen noch ein Erinnerungsfoto und mussten danach wieder zurück zur Schule. Dies war ein toller Tag!
(Ceesay Kebbi und Leyla Man, 4b)


Besuch in der Kaserne

An einem kalten Dezembertag, spazierte die 3a und 4b Klasse zur Kaserne. Dort wurden wir herzlich im Schlosshof empfangen. In einem Lehrsaal wurde uns viel über das Bundesheer erzählt und erklärt. Wir durften auch bei der Flaggenparade teilnehmen. Nach einer kurzen Jausenpause wurden wir klassenweise aufgeteilt und durften das Zimmer der Soldaten besichtigen. Kurz darauf sahen wir uns die Panzer auch von Innen genauer an. Zum Schluss machten wir noch ein Abschlussfoto. Dieser Tag war sehr schön!
(Maja Garic und Ana Babic, 3a)
 
« zurück zur Übersicht Dezember
 
© 2006-2017 eibe-web