Zurück zur Startseite

A R C H I V
Schuljahr 2015/16:
:: Team
:: Klassen
:: Projekte
  September
  Oktober
  November
  Dezember
  Jänner
  Feber
  März
  April
  Mai
  Juni
  Juli
:: EU-Projekte
:: Elternverein
   
   
   
« zurück
 
Verkehrserziehung 3. Klassen
 

Am 22.10.2015 fand für beide 3. Klassen auf der Parkfläche neben dem Kindergarten die Verkehrssicherheitsaktion „HALLO, AUTO!“ statt, gesponsert von der Allgem. Schülerunfallversicherung (AUVA) und gesponsert und durchgeführt vom ÖAMTC, unterstützt von der Freiw. Feuerwehr Straß und der örtlichen Polizei. Danke dafür!

Wie lange es braucht, bis ein Autofahrer/eine Autofahrerin reagiert, wenn z. B. ein Kind unerwartet über die Fahrbahn laufen würde und wie lang (!) der Anhalteweg eines PKW nach einer Schnellbremsung sein kann, wurde den Kindern mit dem Smart Auto des ÖAMTC äußerst anschaulich demonstriert.

Highlight für alle Schüler und Schülerinnen war natürlich die Möglichkeit, ins ÖAMTC–Auto zu steigen und selbst eine Vollbremsung durchzuführen, d. h. mal selbst ordentlich auf das Gaspedal zu steigen und auf Signal blitzschnell zu bremsen. Jeder konnte feststellen, wie lange „sein“ Bremsweg ausgefallen war.

Diese Lehrvorführung wird sich den Kindern hoffentlich in ihr „Verkehrsgedächtnis“ prägen und sie zu besonderer Achtsamkeit im Verkehr erziehen!

Wir wünschen allen ein waches Auge , eine gute Reaktion und unfallfreies Fahren!

 
« zurück zur Übersicht Oktober
 
© 2006-2016 eibe-web