Zurück zur Startseite

A R C H I V
Schuljahr 2015/16:
:: Team
:: Klassen
:: Projekte
  September
  Oktober
  November
  Dezember
  Jänner
  Feber
  März
  April
  Mai
  Juni
  Juli
:: EU-Projekte
:: Elternverein
   
   
   
« zurück
 
Leseabend der 3b-Klasse am 24.06.2016
Motto: "Grusel- und Gänsehautgeschichten"
 

Treffpunkt und „Tatort“:
Der riesige „Abenteuerleseschatzgarten“ der Familie Obendrauf-Reiter

„Hexenküche“:
betreut von vielen lieben Muttis (Reiter, Schreiber, Kahr, Url, Wippel): Steckerlbrot, Grillwürstchen, Marshmallows, Kuchen und Getränke aller Art

„Siedepunkt“:
30° um 19:00 Uhr ...langsam abfallend!

„Eltern für Kinder“-Part:
Erfrischendes Handpuppentheater „Kasperl - die Frösche – und der Teufel“
... mit viel Applaus!

„Kinder für Eltern“-Part:
Buchvorstellung
(Jonas)
Rollenlesen: Vom Löwen, der nicht schreiben konnte (die Mädchen)
Der Löwe und die Mücke (die Knaben)

„Taschenlampen-Programm“: 3 Lesestationen – „Wanderung“ (vom Baumhaus ... in die Büsche): Grusel- und Gänsehautgeschichten vorlesen und weitererzählen, ... iiieh ... uuaaaaahhhhh...!

Wortsilbenrallye im „Abenteuerleseschatzgarten“:
4 Kindergruppen durchforsten – mit Taschenlampen und ihren Suchplänen „bewaffnet“ – den „Tatort“ nach Wortsilben. Es gilt, so rasch wie möglich ein „monsterlanges Wort“ zu entschlüsseln.

Alle „Gänsehaut- und Gruselgeschichtenleseabend-Teilnehmer“ sind letztlich ALLE Sieger und jeder erhält als Belohnung eine Urkunde zur furchtlos überstandenen Gruselgeschichtenlesenacht und ein Diplom zur erfolgreichen Aufklärung des Monsterwortes, ein kleines saures Süßes ... UND ... ein Taschenbuch aus der Schatzkiste!

Ein allerherzlichstes Dankeschön an alle Eltern, die uns an diesem Abend unterstützt haben und zum Gelingen des Festes beitrugen!

 
« zurück zur Übersicht Juni
 
© 2006-2016 eibe-web