Zurück zur Startseite

A R C H I V
Schuljahr 2012/13:
:: Team
:: Klassen
:: Projekte
  September
  Oktober
  November
:: Dezember
  Jänner
  Feber
  März
  April
  Mai
  Juni
  Juli
:: Elternverein
   
« zurück
 
Melvins Stern
 

Melvin war ein Engel. Kein besonders bedeutender Engel. Er saß nicht nur zur rechten Gottes. Wenn alle Engel sich versammelten und sich niedersetzten, um Gottes Weisheiten zu vernehmen, blieb Melvin im Hintergrund stehen. Melvin stand da, mit Besen und Schaufelchen und wartete. Melvins größter Wunsch war es, Sternenputzer zu werden.
Jedes Mal wenn eine Stelle am himmlischen Anschlagebrett aufgehängt wurde, war Melvin als Erster da. Aber die Putztücher der Sternputzer konnte Melvin kaum hochheben. Wenn es ihm gelang, dann blähte sich das Riesentuch auf und hüllte ihn in seine großen, weichen Falten, so dass er überhaupt nicht mehr zu sehen war. Aber Melvin gab nicht auf. Und eines Tages...
Mit viel Freude und Spaß studierte die 3a-I die Geschichte vom kleinen Engel für die Weihnachtsfeier ein. Schon die Generalprobe mit dem Kindergarten brachte viel Freude. Besonders der Auftritt aller Engel mit ihren Sternen ließ die Kindergartenkinder staunen. Die Aufführung vor Eltern, Familien, Freunden und allen Gästen war ein voller Erfolg.

Lena N., Hannes W. – Erzähler, Ryan T. – Melvin, Antonio K. – Gamaliel, Marco N. - Ariel, Michelle H. - Hezekiel, Christin T.- Engel vom Dienst, Elias R. - Stimme Gottes, Nico S.- Gabriel, Emma K., Patricia Ü., Hannah D., - Vorsänger
nach dem Buch Melwins Stern von Nathan Zimelman
 
« zurück zur Übersicht Dezember
 
© 2006-2013 eibe-web