Zurück zur Startseite

A R C H I V
Schuljahr 2011/12:
:: Team
:: Klassen
:: Projekte
  September
  Oktober
  November
  Dezember
  Jänner
  Feber
  März
  Mai
  Juni
  Juli
:: Elternverein
   
« zurück
 
1. Wandertag der 3a und 3b Klasse am 20.09.2011
 
Nicht ganz klar war, ob wir unser Wanderziel Ehrenhausen/Mausoleum regenfrei erreichen können, denn es hatte nun wahrlich am Vortag wie aus Kübeln geschüttet. Die Wanderroute war so angelegt, dass die Lehrerinnen Inhalte für den Sachunterricht einfließen lassen konnten. So wurden wichtige Wissensinhalte aus den Ortschaften Straß, Vogau und Ehrenhausen, sehenswerte Gebäude, Verkehrszeichen und –regeln, der Aupark in Vogau mit seinen pflanzlichen Besonderheiten und die Sehenswürdigkeiten der Ehrenhausner Marktgemeinde besprochen.

Gut gelaunt und völlig trocken erreichten wir unser Ziel. Die Gemeindesekretärin, mit dem „Riesenschlüssel bewaffnet“, mit dem sie schließlich auch das Mausoleum aufsperrte, war unsere Begleitung auf den steilen Schlossberg. Nicht uninteressiert zeigten sich viele SchülerInnen, als sie das Innere des Grabdenkmals zu Gesicht bekamen. Gespannt lauschten sie auch, wie Ehrenhausen laut Sage zu seinem Namen kam. Nicht unwesentlich war es für die Kinder zu wissen, dass es über das Adelsgeschlecht der Eggenberger eine geschichtliche Verbindung zwischen den Marktgemeinden Straß und Ehrenhausen gibt.

Der allerwichtigste Wunsch der Kinder jedoch war, dass der Ehrenhausner Maroni-Brater rechtzeitig vor ihrer Heimfahrt mit den köstlichen Maroni fertig wird.

Dank der Mithilfe unserer lieben Eltern kamen wir punktgenau, trocken und zufrieden in Straß an.

 
« zurück zur Übersicht September
 
© 2006-2012 eibe-web