Zurück zur Startseite

   
A R C H I V
Schuljahr 2010/11:
:: Team
:: Klassen
:: Projekte
  September
  Oktober
  November
  Dezember
  Jänner
  Februar
  März
  April
  Mai
  Juni
  Juli
:: Elternverein
   
« zurück
 
Kreativtage: Körper - Flächen
 
Die Kinder konnten aus einem vielseitigen Angebot auswählen und ihren Neigungen nachgehen. Zum Beispiel wurden Flächen (Kreis, Quader, Dreieck) „ertastet“ und richtig zugeordnet. Mit Hilfe von verschieden färbigen Holzwürfeln unterschiedlichster Länge errichteten die Schüler Bauwerke. Dabei wurden elementare Kenntnisse des Bauens, der Statik und der Symmetrie geschaffen. Bei einer anderen Station konnten vorgegebene Abbildungen mit verschiedenen Flächen nachgebaut werden, Mandala und Bilder wurden mit färbigen Materialien gestaltet, Körper (Quader, Pyramide, Würfel) mit Klicksystemen, Würfel aus magnetischen Pyramiden zusammengesetzt, Musterwürfel erstellt und 2 – dimensionale Zeichnungen in 3 – dimensionale Formen umgesetzt. Das räumliche Vorstellungsvermögen sollte geschult sowie Hauptsachen und Nebensachen unterschieden werden. Auch entdeckten die Kinder bei den Körpern Flächen und zeichneten diese nach. Viele Schüler nützten die zahlreichen Holzbausteine und Plastikklicksysteme, um ihre eigenen Ideen zu verwirklichen und gestalteten Fantasiegebilde. Stolz präsentierten sie ihre Kreationen und freuten sich über ein Foto. Während der erfolgreichen Arbeit begleitete Entspannungsmusik die Tätigkeiten. Die Kinder reagierten darauf sehr positiv.
 
« zurück zur Übersicht Juni 2011
 
© 2006-2011 eibe-web